Über uns

Wir sind durch unsere Yogapraxis mit dem Himalaya und seinen Menschen in der Bundesstaat Uttarakhand nördlich von Delhi in Berührung gekommen. Einige von uns besuchten bei einer Reise Dörfer, die kurze Zeit später während der großen Flutkatastrophe 2013 von Geröllmassen begraben wurden.

Uttarakhand ist geprägt von hohen Bergen des Himalayas. Entsprechend groß waren die Auswirkungen des anhaltenden Regens: Berghänge kamen ins Rutschen, kleine Flüsse entwickelten sich zu reißenden Strömen und die Infrastruktur wurde nachhaltig zerstört. Menschen verloren ihre Existenz und Kinder wurden zu Waisen. Diese Katastrophe war der Anlass, unseren Verein Maitri Vihar zu gründen. Ziel des Vereins ist es, nicht nur kurzfristig Einzelnen zu helfen, die in Not geraten sind, sondern ein langfristiger Partner für Hilfsbedürftige zu sein.

Unser Verein Maitri Vihar, der als gemeinnützig vom Finanzamt anerkannt wurde, möchte die Unterstützung vieler Menschen dazu nutzen, diese Ziele zu erreichen.

Den Verwaltungsaufwand unseres Vereins bestreiten wir von Mitgliedsbeiträgen. Unsere Reisen in die Region bezahlen wir privat.

MAITRI heißt so viel wie Freundschaft, Großzügigkeit,

VIHAR bedeutet Haus oder Ort.

Satzung Maitri Vihar - Himalaya Projekt e.V.

Maitri Vihar Himalaya-Projekte e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein, bei Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus für Ihre Steuerunterlagen.

MAITRI VIHAR - Himalaya Projekte e.V. Mitglieder

Unsere Agenda

Maitri Vihar legt seinen Fokus auf die Projektarbeit in Uttarakhand und auch auf andere Himalaya-Anrainerstaaten, die Not ist dort nach der verheerenden Flutkatastrophe und dem Erdbeben von 2015 immer noch groß. Einige Organisationen haben Soforthilfe geleistet, doch inzwischen ihre Bemühungen auf aktuelle Krisengebiete konzentriert. Über unsere Reisen in die Region und unsere bestehenden Kontakte möchten wir Kindern und bedürftigen Familien individuell helfen bzw. bereits bestehende Hilfsprogramme unterstützen. Unsere Verbindungen zu sozialen Projekten im Bundesstaat Kerala werden wir aufrecht erhalten und auch hier individuelle Hilfe leisten.

In naher Zukunft wird Maitri Vihar gesammelte Spendengelder in vollem Umfang für folgende Leistungen einsetzen:

  • – Hilfe im Bildungsbereich, z.B. mit Stipendien
  • – Nothilfe bei Obdachlosigkeit, Armut und Krankheit
  • – regelmäßige Unterstützung von Waisen und Behinderten durch Patenschaftsinitiativen

 

Schon kleine Geldsummen können hilfreich sein, die schlimmste Not dort zu lindern, wo soziale Absicherungssysteme unbekannt und Menschen auf private Hilfe angewiesen sind.

Unser Vorstand